Spätestens ein paar Jahre nach Einzug sollten Sie über eine vollständige Renovierung der Außenfassaden nachdenken. Dabei fragen sich viele unserer Kunden, ob es nicht sinnvoller ist, nur partiell Teile der Fassade anstreichen zu lassen, als gleich die gesamte Fassade zu renovieren. Hier ist es sinnvoller, in dem Zuge auch gleich die gesamte Fassade anstreichen zu lassen, und sich nicht nur auf die Aufbesserung einzelner Bereiche zu optimieren. Im Bedarfsfall wird unser Meisterbetrieb allerdings auch gerne solchen Anforderungen gerecht.

Oder Sie haben ausgebaut und möchten den nun neuen Bereich des Hauses farblich auf die ursprüngliche Farbe abstimmen lassen? Dann brauchen Sie hierzu natürlich nicht die gesamte Außenfassade Ihres Hauses streichen zu lassen, sondern es ist vollkommenden ausreichend, den anvisierten Teil malern zu lassen. Für diese anspruchsvolle Aufgabe empfehlen wir Ihnen, einen versierten Malerbetrieb wie unseren zu beauftragen. Durch die Akzentuierung der Farbmischungen können wir Ihnen die konkrete Angleichung der Bereichsanstriche an die Hauptfassade sicherstellen.